Kölner Benefizregatta 2010

„Rudern heißt helfen!“ Unter diesem Motto laden die Kliniken der Stadt Köln und der Kölner Regatta-Verband zur Benefizregatta 2010 am 26.09.2010 auf der Regattabahn am Fühlinger See. Unter der Schirmherrschaft des Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters und mit der Unterstützung des Sportamts der Stadt Köln und des Stadt-Sportbunds Köln bietet die Ver-anstaltung einen spannenden und abwechslungsreichen Tag für die ganze Familie.

 

Zwischen 10.30 und 16.30 Uhr gehen insgesamt 61 Teams – Gig-Vierer mit Steuermann – in den Kategorien Anfänger, Fortgeschrittene, Schüler und Patienten auf die 500 m lange Strecke. Die Ruderer werden dabei zeitweise angefeuert von den Percussionisten der Gruppe „Not-ausstieg“. Die „Suppeninsel“ und ein Asia-Wok-Mobil sorgen für kulinarische Köstlichkeiten, Biergarten-Gastronom Karl-Heinz Zillich und das EXPRESSOMOBIL für die Getränkeversor-gung. Eine KENDO – Vorführung, ein Kinderprogramm mit Hüpfburg und Spielmobil sowie die Cheerleader „Goldflash“ sorgen für Abwechslung. Frau Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes wird gegen 16.30 Uhr die Siegerehrung vornehmen.

 

Der Erlös der Regatta ist je zur Hälfte für die Kinderkrebsstation im Kinderkrankenhaus Ams-terdamer Straße und für ein Sportprojekt des Rheinischen Tumorzentrums bestimmt.

 

Verschiedene Unternehmen (Agentur Brandung, Agentur Fruits & Harvest, PSD Bank Köln e.G., Gemeinsame Betriebskrankenkasse Köln, DKV Deutsche Krankenversicherung AG, BARMER GEK Krankenkasse. Pfizer Deutschland GmbH, Claudius Therme GmbH & Co. KG) tragen als Sponsoren oder mit Sachspenden zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Ergebnisse der Kölner Benefizregatta 2010
Kölner Benefizregatta 2010 Ergebnisse.pd
Adobe Acrobat Dokument 59.4 KB
Programmheft zur Kölner Benefizregatta 2010
Kölner Benefizregatta 2010 Programmheft.
Adobe Acrobat Dokument 1'023.0 KB
Flyer zur Kölner Benefizregatta 2010
Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung als PDF-Datei
Kölner Benefizregatta 2010 Flyer v11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 489.4 KB

Benefizregatta 2009

Die Kölner Benefizregatta wurde 2009 erstmals in Köln ausgerichtet. Über 60 Teams nahmen an der Regatta teil und ruderten auf der Regattstrecke der Ruder-Weltmeisterschaft von 1998 um die Wette.

 

Die teilnehmenden Teams wurden in über 130 Trainingseinheiten auf die Regatta vorbereitet. Erfahrene Ruderer und Trainer des Kölner Regatta-Verbandes übernahmen die Betreuung der Teams und begleiteten sie vom ersten Ruderschlag bis zur Regatta.